Den Theologen Ratzinger selber lesen

Zugegeben: Etwas skeptisch werde ich schon, wenn ich lese, wer jetzt noch alles zum Papstbesuch ein Buch schreibt, eine Broschüre herausgibt, oder sonstwie veröffentlicht. Also war auch Skepsis dabei, als ich den Ausdruck des neuesten Heftes der Bischofskonferenz über die Theologie Joseph Ratzingers „Der Glaube der Kirche“ in der Hand hielt. Bis ich angefangen habe zu lesen: Jetzt gibt es da keine Skepsis mehr. Eine ganz hervorragend gelungene Zusammenstellung, wie ich finde. Und ein gutes Lesebuch. Für meinen persönlichen Gebrauch sicherlich DER Text für die Nachbereitung. Zu finden ist die Datei über die Website der Deutschen Bischofskonferenz. Zusammgestellt hat das das Regensburger „Institut Papst Benedikt XVI.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Benedikt XVI., Deutschlandreise Papst Benedikt XVI., Theologisches abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Den Theologen Ratzinger selber lesen

  1. Jörg-Dieter Kogel sagt:

    Dieser Blog ist eine prima Idee; da gucke ich jetzt häufiger vorbei.

    • L. Uhlig sagt:

      Eine auf jedenfall lesenswerte und leicht zugängliche Zusammenstellung theologischer Positionen Joseph Ratzingers. Eine Ausdrückliche Empfehlung!

  2. Relatively fine put up. I actually really came across ones own weblog and even needed to help you express which will I’ve extremely loved checking ones own web site and even threads. Anyhow I’ll end up checking ones own rss feed and even As i expect to help you examine ones own web site all over again.

  3. Eichbaum Clareta sagt:

    Es ist gut so und ich freue mich und danke für alle Möglichkeiten die Freude an Gott zu verkünden.How great You are my Lord!

  4. A.Wachsmann sagt:

    es kann nicht genug geschrieben werden. alle 500 jahre ein deutscher papst, den man doch eher aus der ferne kennt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.