Archiv der Kategorie: Allgemein

„Betet für mich“

Es ist der Papstsatz schlechthin, unspektakulär und dauerpräsent, dass er schon gar nicht mehr groß auffällt. Irgendwie selbstverständlich, aber dann doch nicht so markant, dass er eine eigene Marke geworden wäre. „Betet für mich“, oder die Variante „vergesst nicht, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Der Tiger im Busch

Wir waren mal Jäger. Also nicht wir persönlich, sondern als Mensch. Wir haben gejagt, um uns ernähren zu können. Und das war gefährlich, denn andere meist vierbeinige Wesen sind auf dieselbe Idee gekommen. Da wir aber schwächer und langsamer sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare

„Generalverurteilung mit der Geschmacksrichtung ‚Verschwörung’“

Wenn es etwas gibt, was meinen „Reisemonat“ November als gemeinsamen Nenner verbindet, dann ist es Medienkritik. Unter Journalisten redet man im Augenblick – Trump-Wahl sei dank – über das Thema, ich habe mich selber hier ja auch schon mit „Niederlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , | 37 Kommentare

Menschheit? Menschheit!

„Wer Menschheit sagt, will betrügen“. Ein Satz von Carl Schmitt, der in den letzten Jahren fröhliche Urständ erlebt hat. Universalimus steht unter Verdacht, da würde eine Verschwörung der Mächtigen in der Welt das Bergende, Eigene, Bekannte wegnehmen wollen. Margret Thatcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Ein Blick vom Ende der Welt – Europa und der Papst

Vortrag vor der Kommende in Dortmund, 23. November Angela Merkel war erbost. So erbost sogar, dass sie zum Telefonhörer griff, um Papst Franziskus anzurufen. Im November 2014 war das, nach der Rede des Papstes vor dem Europaparlament. Ob es wahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 30 Kommentare

Sind wir jetzt alle barmherziger?

Die Frage muss am Ende des Heiligen Jahres zur Barmherzigkeit erlaubt sein: Sind wir jetzt alle barmherziger geworden? Ich persönlich, wir in der Gemeinde vor Ort oder in der Ordensgemeinschaft oder sonstwo in unserer Glaubensgemeinschaft? Wir als Bistum, als Kirche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , | 56 Kommentare

Der Bekennermut der Anderen

Nanu? Seit Tagen köchelt die Geschichte durch die Medien, dass Kardinal Reinhard Marx und Bischof Bedfors-Strohm auf dem Tempelberg in Jerusalem ihre Kreuze nicht getragen hätten. Wut und Häme goss sich aus, von Unterwerfung war die Rede, Christen würden für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Neulich im Internet, Sprechen von Gott | Verschlagwortet mit , , , , | 111 Kommentare

La-la-la, La! La! La! – Leonard Cohen, R.i.P

Seine wunderbare und einzigartige Stimme habe ich irgendwann als Kind das erste Mal gehört. Leonard Cohen sagte mir nichts aber der WDR brachte ein Konzert. Sein Markenzeichen schon damals: vor jedem Song sprach er eine Strophe des Textes, quasi als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Niederlage des Journalismus

Und was lernen wir daraus? Donald Trump ist zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Vor eineinhalb Jahren, vor drei Monaten, ja Vorgestern hätte das keiner für möglich gehalten. Der Populismus siegt, die Lüge siegt, inhaltsfreies Faust-in-den-Himmel recken siegt, und was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , | 174 Kommentare

Der Heilige und der Papst: Franziskanische Impulse für die Reform

Vortrag zum Patronatsfest des Priesterseminars in Münster, 6. November 2016 „Verkündigt mit allem das Evangelium, und wenn es sein muss, dann auch mit Worten.“ Ein Satz, der dem Heiligen Franziskus zugeschrieben wird und der eine Zeitlang regelmäßig von Papst Franziskus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare