Archiv der Kategorie: Allgemein

Wüsten bewässern, nicht Dschungel beschneiden

Es fing damit an, dass bei Facebook jemand das Experiment gepostet hat, von FB das entfernen von gewalttätigen Bildern zu entfernen. Da waren geköpfte Menschen zu sehen. Dann – und seitdem immer wieder – haben wir in der Redaktion über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Gerechtigkeit, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können, Neulich im Internet | 3 Kommentare

Katholische Medien

Für einen Kongress des Hilfswerkes Renovabis bin ich gebeten worden, einige Gedanken zum Selbstverständnis katholischer Medien zu formulieren, bei einer Pressekonferenz an diesem Mittwoch durfte ich die auch vorstellen. Meine Gedanken dazu, auch hier vorgelegt:     Vor eineinhalb Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schwachen

Rotherham: Sprachlos stehen wir vor der Entdeckung, dass 1.400 Kinder – sprich eintausendvierhundert – Opfer sexualisierter Gewalt geworden sind. Die Details sind grausam. Mindestens so grausam sind aber auch die Umstände: Die Täter hielten weiße Mädchen für ‚benutzbar’, die wegschauenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Die Welt gibt es nur auf dem Bildschirm

Die britische Zeitung The Guardian hat diese Bilder das erste Mal gebracht, der Spiegel hat das dann aufgegriffen, wenn ich richtig recherchiert habe. Und dann sind sie durchs Internet gewandert: Die Via della Concialiazione mit acht Jahren Unterschied. Im Vatikan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Franziskus, Kunst, Kultur und Können, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Klarheit, Sanftmut, Vertrauen und Klugheit

Es war der Geburtstag des innerkirchlichen Dialoges: Die Antrittsenzyklika Papst Pauls VI., „Ecclesiam Suam“. Wenn wir heute das Wort vor lauter Übernutzung nicht mehr hören können oder es als Statthalter für allerlei herhalten muss, dann war das vor genau 50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Rom, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Mit dem Papst unterwegs

Der Schicksalsgöttin in Form des Programmdirektors von Radio Vatikan habe ich es zu verdanken, dass mich die Papstreisen als Korrespondenten und Begleiter kreuz und quer verschickt haben. Viele sind es noch nicht, erst sechs, aber dafür sind sie gut verteilt: Eine inneritalienische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Deutschlandreise Papst Benedikt XVI., Franziskus, Kirche und Medien, Papstreise | 1 Kommentar

Wie viele Schafe hat die Herde?

Asiens Kirche ist jung, dynamisch und wächst. Das höre ich hier in Seoul immer wieder. Und die Zahlen sind ja auch beeindruckend, auch wenn die Kirchen absolut gesehen klein sind. Das mit dem Wachsen kann aber auch ein zweischneidiges Schwert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ecclesia in Asia

p5rn7vb „Sechzig Prozent der Weltbevölkerung leben in Asien. Es ist ein junger Kontinent, die Mehrheit der Bevölkerung sind junge Menschen. Und deswegen ist auf vielerlei Weise Asien zentral für die Zukunft der Welt und für die Zukunft der Welt.“ Überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Neulich im Internet, Ökumene, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Unterwegs, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

124

Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, natürlich auch seine eigene Glaubensgeschichte. Einhundertvierundzwanzig unter eine Nummer zusammen zu fassen und dann auch zusammen – quasi als Nummer – selig zu sprechen klingt sehr merkwürdig, nicht nur für europäische und Individualität gewohnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Are you tired?”

Es hätte ganz leicht abgleiten können. Oder anders formuliert: Wenn es nicht Papst Franziskus gewesen wäre, wäre das Treffen mit den Jugendlichen Gefahr gelaufen, irgendwie billig auszusehen. Der Papst hat alle „Tricks“ aus dem Lehrbuch für den Umgang mit großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Kirche und Medien, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare