Archiv der Kategorie: Glaube und Vernunft

Der Elefant im Raum

Die Englische Sprache kennt eine Menge wunderbarer Vergleiche, unter anderem den des Elefanten im Raum. Alle wissen, dass da etwas im Raum ist, aber keiner spricht darüber. Bei der Lektüre der Pressemitteilungen aus diversen Bistümern heute wurde ich daran erinnert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 127 Kommentare

Wiederholungstäter

Und er hat es wieder getan. Eugenio Scalfari, Gründer und langjähriger Leiter der Zeitung La Repubblica, hat wieder ein Gespräch mit dem Papst geführt und wieder hat er daraus einen Artikel gemacht und wieder hat er direkte Zitate gebracht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Interview, Kirche und Medien, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 69 Kommentare

Vor einem Monat erst

Man erkennt ihn kaum: ganz am Ende des Rasenstücks, in der Lücke zwischen den Hecken und unter dem Bogen, steht der Olivenbaum, der seit einem Monat in den Vatikanischen Gärten wächst. Gepflanzt vom Papst, von den Präsidenten Peres und Abbas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Papstreise, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Scheuklappen-treu

Was ist eigentlich „Papsttreue“? Immer mal wieder begegnet man auf dem Markt der Meinungen in der Kirche diesem Attribut, und immer lässt es mich ratlos zurück. Wie auch heute, als uns in der Redaktion eine Pressemitteilung erreichte, die vom „Zusammenschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Die vernetzte Religion

Letzter Akt meiner Reise war in der vergangenen Woche die Teilnahme am „Adenauer-Lab“, einer Veranstaltung der Adenauer Stiftung in Berlin. Sechs Leute sollten nicht länger als zehn Minuten über Wandel und Veränderung durch Internet und soziale Medien sprechen. Unter anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Freiheit und der Heilige Geist: Warum Papst Franziskus so leitet, wie er leitet

Vom ersten Moment seines Pontifikates an schien Papst Franziskus genau zu wissen, was er wollte. Die Symbole, die Sprache, das Auftreten, gefolgt von den Entscheidungen der ersten Tage: Leadership nennt man das auf Neudeutsch, Führungsqualität. Das kann man nicht lernen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Spirituell übermittelte Krankheiten

Geistlich auf dem Weg zu sein, kann nach hinten losgehen. Nicht jeder Schritt ist gut und hilfreich, nicht alles was ich als geistlich wahrnehme ist es auch und vieles ist vielleicht sogar das genaue Gegenteil. Diese Einsicht ist klassisch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Wir haben für euch Flöte gespielt

Der Papst und seine Botschaften bewirken nichts. Das hat der Schriftsteller Martin Mosebach, ein profilierter Katholik und Freund der alten Messe, der Süddeutschen Zeitung gesagt. Sie seien zu simpel, sagt er. Sie seien wie die Schocksprüche auf den Zigarettenschachteln, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschlandreise Papst Benedikt XVI., Franziskus, Glaube und Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 23 Kommentare

Mit dem Frieden ist das so eine Sache

Es geht doch. In der Welt ist gestern Abend nicht auf einmal der Frieden ausgebrochen, nicht einmal im Nahen Osten. Aber all denen, die sagen, dass nur die Sprache hilft, die dort immer schon gesprochen wird – Religion gegen Religion, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Rom, Vatikan | 10 Kommentare

Tomáš Halík: „Mit den Suchenden ein Suchender sein“

Die einen wollen die Kirche und ihre Strukturen halten, wie sie sind: Die Konservativen. Die anderen sehen die Rettung der Kirche in den Änderungen der Strukturen: Die Progressiven. Tomáš Halík identifiziert sich mit keiner der beiden Denkschulen, er sagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Papstreise, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare