Archiv der Kategorie: Kirche und Medien

Altbekannte Papstgeschichten

Auf eine gute Vorbereitung kommt es an: Wir stehen von den Heiligsprechungen zweier Päpste. Direkt nach Ostern werden Johannes XXIII. Und Johannes Paul II. von Papst Franziskus heilig gesprochen werden. Viel Aufmerksamkeit wird es geben, vor allem direkt nach Ostern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , | 47 Kommentare

Macht und Leiden

Provokation und Herausforderung: Zwei Worte, die in Sachen Kunst immer gerne dann verwendet werden, wenn es um Tabubrüche und Grenzüberschreitungen geht. In der aktuellen Ausgabe von Christ&Welt wird dazu eine Debatte geführt, es geht um Passion und die Darstellung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Zwei Galileos

Galileo Galilei gibt es zwei Mal: Zum einen die historische Gestalt (deren 350. Geburtstag wir in diesem Frühjahr feiern), zum anderen den Mythos, den wir alle kennen. Beide haben recht wenig miteinander zu tun, in unseren Sendungen an den Dienstagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Limburger Spekulationen

Die Unruhe ist verständlich, wenn wir auf den Medienhype schauen, der im vergangenen halben Jahr zum Bischof von Limburg und dem Umgang mit Finanzen und Entscheidungen um den Bau des Bischofshauses gemacht wurde. In dieser Woche steht mein Telefon nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Inszenierter Widerstand

Die Debatte zu Ehe, Familie und kirchlicher Lehre läuft. Beim Konsistorium in Rom vor zwei Wochen hatte Papst Franziskus Kardinal Walter Kasper gebeten, das Einführungsreferat zu halten. Ein langer Text ist es geworden, erst hatte es geheißen dass der nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Kirche und Medien, Rom, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Kleriker all-überall

Es ist das ultimative Schimpfwort des Tages: klerikal. Früher, als ich jung war, meinten wir wilden 80er Jahre Jugendlichen damit Priester, die mit einem Priesterkragen herum laufen, sich für etwas besseres halten und Abstand brauchen zum normalen Volk. Das war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Kauf dir deinen Papst

A propos mediale Aufmerksamkeit des Papstes, hier noch einen Beitrag zum Thema: Es hat einen Tag gedauert, bis ich es habe auftreiben können: Das Verlagshaus Mondadori – es gehört Silvio Berlusconi – hat ein neues Magazin veröffentlicht: „Il mio Papa“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Kirche und Medien, Rom | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Aufmerksamkeit

Das PEW Institut hat die Medienpräsenz des Papstes im ersten Pontifikatsjahr gemessen, auf der Seite journalism.org werden die Ergebnisse vorgestellt und es überrascht nicht, dass Franziskus zu den Menschen weltweit zählt, über die im vergangenen Jahr am meisten berichtet wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lasst mich mit Religion in Ruhe!

Es gibt Menschen, die wollen nicht von Sternsingern besucht werden. Zugegeben mit einiger Verspätung hat das nun ein kleines Nachspiel in Brandenburg. Dort waren Sternsinger zu Besuch, und zwar beim Neujahrsempfang im Bildungsministerium des Landes. Der Personalrat ist nun gebeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Ein Buch, ein Buch!

Warum muss damit Geld gemacht werden? Eine Frage bei Facebook auf meine Ankündigung dort, dass der Text, den Kardinal Walter Kasper während des Konsistoriums den Kardinälen hinter verschlossenen Türen vorgetragen hat, als Buch veröffentlicht werden wird. Viele hatten gesagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare