Archiv der Kategorie: Papstreise

Pfingstliche Ökumene

„Ich kann einen Christen nicht verstehen, der stehen bleibt. Ein Christ muss sich bewegen!“ Eine oft gehörte Botschaft von Papst Franziskus, und auch beim ökumenischen Treffen in Caserta am vergangenen Montag legte er diese seine Sicht auf das Christentum wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Vor einem Monat erst

Man erkennt ihn kaum: ganz am Ende des Rasenstücks, in der Lücke zwischen den Hecken und unter dem Bogen, steht der Olivenbaum, der seit einem Monat in den Vatikanischen Gärten wächst. Gepflanzt vom Papst, von den Präsidenten Peres und Abbas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Papstreise, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Tomáš Halík: „Mit den Suchenden ein Suchender sein“

Die einen wollen die Kirche und ihre Strukturen halten, wie sie sind: Die Konservativen. Die anderen sehen die Rettung der Kirche in den Änderungen der Strukturen: Die Progressiven. Tomáš Halík identifiziert sich mit keiner der beiden Denkschulen, er sagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Papstreise, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Eucharistiegemeinschaft

In der Schweiz gibt es Protest gegen ein Papier der Bischofskonferenz, das als Restriktion verstanden wird. Es soll – und dagegen wehren sich Initiativen – noch einmal das Verbot der Interkommunion aussprechen. Interkommunion: Das gemeinsame Feiern von Eucharistie über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Ökumene, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Fünfzig Jahre später, fünfzig Jahre in der Zukunft

Der Anlass der Reise des Papstes ins Heilige Land war eine Umarmung: Die Umarmung zwischen Athenagoras I. und Paul VI. vor 50 Jahren. Danach wurde die gegenseitige Exkommunikation der Kirchen aufgehoben und ein reicher wenn auch nicht problemfreier Dialog begann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben | 6 Kommentare

Leiden auf allen Seiten der Mauern

Es war eine direkte Antwort auf den Besuch Papst Franziskus‘ an der Trennmauer in Bethlehem: In das Papstprogramm von diesem Montag wurde auf Wunsch des Ministerpräsidenten ein Besuch an einem Gedenkort für die israelischen Opfer des Terrorismus eingefügt. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Papstgedenken in Yad Vashem: Die Abgründe menschlicher Freiheit

„Adam, wo bist du? Wo bist du, o Mensch? Wohin bist du gekommen?“ Ich hatte vieles erwartet, was die Ansprache in Yad Vashem anging. Benedikt XVI. war kritisiert worden, weil er nicht alles so gesagt hatte, wie es erwartet wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Welt, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 59 Kommentare

Wenn es echter Dialog ist …

„Wenn es echter Dialog ist, weißt du nicht, wohin der Weg geht. Vorbereitet sein, das Wort suggeriert, dass man alles unter Kontrolle hat und bestimmt, wohin die Gespräche gehen. Also nein, in diesem Sinn können wir nicht vorbereitet sein.“ Pater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Unterwegs, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ökumene im eigenen Haus

Bartholomaios und Franziskus – die Nachfolger der Apostel-Brüder Andreas und Simon Petrus. Eine Begegnung der beiden steht im Zentrum der Papstreise. Sie zeigt aber auch, wie komplex das Christentum hier im Nahen Osten ist. Seit der Aufhebung der gegenseitigen Exkommunikation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelassene Vorbereiter

Viel wird Vorbereitet, so viel ist schon klar. Was man vor allem anlang der Papstroute an gelbweißen Fähnchen, gepaart mit den jeweiligen Landesfarben sieht. In Irael ist das einfach nur die eigene Fahne, in Palästina dagegen immer gleich der Präsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar