Archiv der Kategorie: Theologisches

Dinge über Gott / Theologisches

Ältere Brüder?

Papst Johannes Paul II. hatte den Ausdruck als erster Papst gebraucht: ältere Geschwister, fratelli maggiori. Eigentlich auch ältere Brüder, je nach Lesart. Gemeint sind damit die Juden, er wollte damit eine Verwandtschaft betonen, die in all den Jahrhunderten der Feindschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Rom, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„Liebe wächst durch Liebe”

Mit diesen Zeilen bin ich etwas verspätet, eigentlich jährte sich Erscheinden der ersten Enzyklika von Papst Benedikt XVI. bereits am 25. Dezember zum zehnten Mal. Aber da Jahrestags-Journalismus immer was Künstliches hat blicke ich gerne mit leichter zeitlicher Versetzung auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 40 Kommentare

„Auffächerung der Religionen“

Über 100.000 Menschen haben das Video bei uns auf Facebook gesehen, über 30.000 haben es auch angesehen, und das sind die Zahlen von heute früh, 8 Uhr. Und das sind nur unsere eigenen Zahlen, dazu kommt YouTube, dazu kommen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können, Neulich im Internet, Ökumene, Rom, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 39 Kommentare

Einunddreißig mal Gleichgültigkeit

Wenn man wissen will, was Papst Franziskus wichtig ist, dann reicht es manchmal, einfach mal die Worte zu zählen, zum Beispiel in der Botschaft des Papstes zum Weltfriedenstag an diesem 1. Januar. Einunddreißig Mal kommt das Wort „Gleichgültigkeit“ in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 43 Kommentare

Gesegnete Weihnachten

Bei aller Christbaum-, Kerzen und Liederromantik, die unser Weihnachtsfest umgibt, ist des dann doch die Frage nach Flucht und Vertreibung, die sich über dieses Jahr gelegt hat. Hier gehört unser Herr hin, nicht in die golden leuchtenden Kirchen. Nicht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | 7 Kommentare

Heilsam dezentral

In der Kirche sind wir nicht gewohnt, dass Differenzen sichtbar werden. Die Kanzel ist der Ort, von dem aus etwas erklärt und ausgelegt wird, und zwar das Wort Gottes. Nun benutzt kaum noch wer die Kanzel, aber Sie wissen schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bischofssynode, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Pastorale Konsequenzen

Die Kirche muss pastoral handeln, in konkreten Situationen und nicht abstrakten Begriffen. Das ist eine der Richtungen, die bei der im Augenblick ablaufenden Synode immer wieder debattiert wird. Das gibt es in der Spielart der Dezentralisierung, Entscheidungen etwa zur Zulassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bischofssynode, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Rom, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , | 46 Kommentare

Synodalität ist die Zukunft der Kirche

Wenn Papst Franziskus das Kirchenrecht zitiert, dann muss schon etwas Besonderes passieren. Und besonders war sie auch, die Rede des Papstes beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Bischofssynode. Er stieg ein mit der Unfehlbarkeit „in credendo“, also im Akt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bischofssynode, Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Rom, Theologisches, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Gerechtigkeit und Barmherzigkeit

Es war „Germanicus“, die deutschsprachige Arbeitsgruppe bei der Bischofssynode, die es in ihrem Bericht zur zweiten Woche am klarsten aussprach: die Synode müsse sich wie sie selber es in der Gruppe getan hätten zur Frage von Gerechtigkeit/Wahrheit und Barmherzigkeit verhalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bischofssynode, Franziskus, Papstreise, Rom, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , | 34 Kommentare

Spaltung!

Es war eine denkwürdige Veranstaltung: Wissenschaftler und Theologen haben sich in der Gregoriana in Rom versammelt – auf Einladung der Bischofskonferenzen Deutschlands, der Schweiz und Frankreichs – und das Thema Ehe und Familie im theologischen Zusammenhang zu diskutieren. Da zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bischofssynode, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Rom, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 44 Kommentare