Der Medienpapst

Vor einiger Zeit hatte ich einen Artikel für die Konrad Adenauer Stiftung geschrieben: Der Medienpapst Benedikt XVI. Hier zum Nachlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Deutschlandreise Papst Benedikt XVI. | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Von der Art und Weise, einen Papstbesuch wahrzunehmen

Die Wahrnehmung des Papstes während seines Besuches in Deutschland wird von in den Medien und der Öffentlichkeit festen Wahrnehmungsmustern bestimmt werden. Zu diesen Mustern gehören die fast schon automatisierten Wahrnehmungsweisen, die in den Medien oder in der Öffentlichkeit abgerufen werden. Ich möchte eine – unvollständige – Typologie versuchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschlandreise Papst Benedikt XVI. | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gebetsschule Benedikt XVI.

„Das Entscheidende am Gebet ist eben, dass wir uns nicht die Nähe Gottes ausreden lassen, dass wir uns den Glauben nicht zertrampeln lassen von der Übermacht dessen, was uns entgehen steht.“ Es sind Sätze wie dieser, die mich jeden Mittwoch wieder hinhören lassen. Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz. Es ging mit einer Katechesereihe weiter, die der Papst vor den Ferien begonnen hatte: Dem Gebet. Das Thema heute: Psalm 3.

„Der Psalmist klagt über die große Gefahr und die Überzahl der Feinde. Er steht allein gegenüber einer großen Übermacht. Aber nicht nur Unheil und Tod drohen ihm; sondern die Feinde versuchen auch, den Glauben auszureden, zu sagen: ‚Gott kann dir gar nicht helfen, will dir nicht helfen’. Doch der Beter lässt sich in seiner innersten Versuchung nicht besiegen.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Vatikan antwortet

Der Vatikan antwortet. Im Juli hatte der irische Premier Enda Kenny im Parlament den Vatikan sehr deutlich angegriffen. Das Klischee-Wort lautet „scharf kritisiert“. Eine Antwort war angekündigt und – noch ein Klischee-Wort – „mit Spannung erwartet“ worden. Und diese Antwort ist nun der irischen Regierung übergeben und gleichzeitig veröffentlicht worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Papst Franziskus  //  der Vatikan  //  Weltkirche  //  Glauben  //  Dialog  //  Ökumene  //  Gerechtigkeit  //  Beten  //  Kultur  //  Journalismus  // und alles andere aus der katholischen Welt

Johannes Paul II.

Ein Rückblick, verfasst für Radio Vatikan anlässlich der Seligsprechung am 1. Mai 2011

 

Übertragung der Feier der Seligsprechung im ARD Radio

Die Übertragung der Seligsprechung für ARD Radio

 

Der Mensch, der Selige

Eine Seligsprechung und der vorausgehende Prozess fällen keine historischen Urteile. Der Selige Johannes Paul II. ist der Beter, der Gläubige, der Sucher, der Christ. Entscheidungen des Papstes, Entwicklungen der Kirchengeschichte und Einfluss auf die Welt gehören nicht zu den Kategorien von Seligkeit, Erfolg ist kein Name Gottes.

Und doch spielen diese Dinge bei der Seligsprechung eine Rolle, denn es sind die Dinge, die während der Zeit des Pontifikates sichtbar waren. Wir erkennen Johannes Paul II. an seinem öffentlichen und sichtbaren Wirken, so haben wir uns unsere Meinung gebildet und so ist auch viel von der Begeisterung und Verehrung für ihn entstanden. Wir müssen bei dieser Seligsprechung auch auf das öffentliche Leben des Papstes blicken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare