Schlagwort-Archive: Bischofssynode

Lassen wir uns Zeit

Es ist vielleicht nicht das auffälligste Thema der Kirche im Augenblick, aber seit dem großen Aufreger um die Fragebögen zu Familie und Pastoral im vergangenen Jahr gehen wir auf eine Bischofssynode im Oktober zu, bei der das alles Thema sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Rom, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuevangelisierung, evangelisch

Kardinal Kurt Koch hat immer wieder davon gesprochen, dass die Neuevangelisierung einen „ökumenischen Notenschlüssel“ haben müsse. Wie wahr das ist, das zeigt in diesen Tagen die Synode der EKD. Präses Nikolaus Schneider hat einen Grundsatzvortrag gehalten, aus dem ich zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Jahr des Glaubens, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Unsere eigenen Missionare sein

Bischofssynode, Abschluss Es scheint mir wie der Werbespruch von Nike: „Just do it!“ Neuevangelisierung besteht im Tun. Soviel ist hier in Rom in den vergangenen drei Wochen deutlich geworden. Der ganz große Wurf in Theologie und Pastoral ist nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Jahr des Glaubens, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

58 mal placet

Bischofssynode, letzter Tag in der Aula Es sind zum Schluss 58 Vorschläge geworden – Propositiones – die dem Papst überreicht werden. Daraus wird er in der nächsten Zeit ein Dokument verfassen, ein so genanntes postsynodales Schreiben. Und das soll alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Jahr des Glaubens, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Es wird sich nicht wieder zurechtrütteln“

Bischofssynode, Schlussphase, Dienstag „Ich denke, dass die Gemeinschaft das Zentrale ist, denn der Glaube kommt vom Hören und vom Zeugnis“. So blickt Pater Heinrich Walter auf die bisherigen Ergebnisse und Vorschläge der Bischofssynode. Er ist Generaloberer der Schönstatt-Patres und als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Jahr des Glaubens, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

„Die Lebensgeschichten der Menschen müssen ihren Platz haben”

Bischofssynode, Schlussphase, Dienstag Wenn man die Neuevangelisierung ernst nimmt, dann hat das Folgen nicht für die Art der Pastoral, sondern für den Stil des Glaubens selber. Der Glaube muss moderner werden. Das sagte mir einer der Experten bei der Synode, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Interview, Jahr des Glaubens, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sammeln, Zusammenfassen, Abstimmen

Bischofssynode, Schlussphase, Dienstag Es geht in die Schlussgerade, das Sammeln, Zusammenfassen, das sich Einigen und natürlich das Abstimmen. 326 Propositionen waren bis zum Freitag eingereicht worden, was ein langes Wochenende für das Sekretariat und die Fachleute und Mitarbeiter bedeutete. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Jahr des Glaubens, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Katholizität der Ökumene

Bischofssynode, Tag 11. Freitag, Nachtrag Zeichen der Ökumene bei der Synode zum Thema Neuevangelisierung ist die Teilnahme von ökumenischen Delegierten, nicht nur Gästen. Es sprach unter anderen Metropolit Hilarion, Vertreter des russisch orthodoxen Patriarchen von Moskau. Und am Freitag sprach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Jahr des Glaubens, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Diese Wiederholung hat ihre Schwächen”

Bischofssynode, 11. Tag, Freitag Die erste Phase der Synode ist verklungen, die ersten Rückblicke finden statt. Und das durchaus auch kritisch. So klagte Mittwoch im Interview Kardinal Christoph Schönborn, dass die Debatten leider manchmal unpersönlich seien. Kritische Reflexion gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Interview, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschwisterliche Grüße: Katholizität und Shalom

Bischofssynode, 11. Tag, Freitag Die katholische Kirche steht nicht allein im christlichen Raum und will das auch gar nicht. Deswegen gibt es immer wieder Grußworte und Teilnehmer aus anderen christlichen Kirchen, zum Beispiel Metropolit Hilarion von der russisch-orthodoxen Kirche. An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar