Schlagwort-Archive: Diaspora

Diaspora 4: Mit dem Zweiten sieht man vieles

Auch in Rom gibt es Diaspora. Und zwar lutherische. Wer durch die Straßen geht, sieht Katholizismus, und wer mit den Menschen spricht, hört Katholizismus, entweder gelebten oder immerhin noch in Prägung und Kultur weitergegebenen. Trotzdem sagt die lutherische Gemeinde hier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Interview, Kirche und Medien, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Diaspora 2: Kirche ≠ Kirche

Zukunft der Kirche, das kann man auch verstehen als Zukunft der Gebäude. So stellt es sich jedenfalls – zum Beispiel – in Basel dar. Was tun mit den nicht mehr für Gottesdienste gebrauchten Kirchenbauten? Das Christentum geht in die Diaspora, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Diaspora 1: Den Glauben zählen

Gottesglauben in Ostdeutschland der geringste weltweit. Die Universität Chicago hat eine Studie veröffentlicht [Belief About God Across Time and Countries], die den östlichen Bundesländern die rote Laterne in Sachen Glauben gibt. 30 Länder wurden untersucht, als gemeinsamer Nenner wurde eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Eine Frage, Herr Austen …

p5rn7vb Was hat die Neuevangelisierung mit der Diaspora zu tun? Die Neuevangelisierung schreitet als Projekt voran, die vatikanische Institution dazu bekommt Form und Mitarbeiter. An diesem Mittwoch ernannte der Papst 15 sogenannte Konsultoren, also Fachleute verschiedenster Gebiete. Monsignore Georg Austen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Welt, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar