Schlagwort-Archive: Gebet

Gottes Wille und bittendes Gebet

Was bekomme ich, wenn ich Gott um etwas bitte? Wie sieht „Erfolg“ eines Gebetes aus? Müsste Gott nicht eigentlich etwas tun, wenn ich bitte? Oder wozu dient das Gebet eigentlich? Es sind Fragen wie diese, die sich dem bittenden Gebet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

„Im Augenblick, als mir die Pistole an den Kopf gehalten wurde …“

Die Entscheidung, durch Syrien zu wandern, sei in Anatolien gefallen. Vier Pilger sind zur Zeit auf dem Weg nach Jerusalem, zu Fuß, von der Schweiz aus. Und der Fußweg dahin führt nun einmal durch Syrien. Aber jetzt? Heute? Während der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Welt, Interview, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Innere Gemeinschaft mit dem Vater”

„Was bedeutet Gebet in meinem Leben? Bete ich? Wie lerne ich beten? Wie öffne ich mich im Beten auf Ihn hin?“ Fragen, die Papst Benedikt an diesem Mittwoch bei der Generalaudienz stellte. In seinen Katechesen entwickelt er seine Gebetsschule weite. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 83 Kommentare

Leid

Es ist kein angenehmes Thema, das Leiden. Es ist ein Thema, dass wir allzugerne in Krankenhäuser delegieren, oder das uns überfordert, werden wir jeden Tag damit konfrontiert. Das Leiden ist der Fels des Atheismus, die bohrende Frage „Warum“ lässt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Setze dich mir zur Rechten“

Es gibt erstaunlich viele Menschen, die die Gebete der Laudes oder der Vesper oder beides täglich beten. Geweihten Priestern ist dies aufgegeben, aber darüber hinaus finden eine ganze Menge Christinnen und Christen dort eine Sprache für das Gebet, die ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Herr des einen Bundes

Gerne hören wir die Unterscheidung zwischen den beiden Bünden, dem neuen (Neues Testament, christlich) und dem alten Bund. Das soll wohl dabei helfen, die Gebote des ersten Bundes nicht zu wichtig nehmen zu müssen. Falsch! sagt unser Glaube. Falsch! sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Assisi: Wir verpflichten uns …

Das letzte Friedenstreffen von Assisi 2002 wurde mit einer gemeinsamen Erklärung beendet, deren Wortlaut auf beim diesjährigen Treffen wieder verwendet werden wird, ergänzt um zwei Absätze: Versammelt hier in Assisi, haben wir gemeinsam über den Frieden nachgedacht, der Geschenk Gottes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Bahnfahrt nach Assisi, dritte Haltestelle: 1986

Beim Friedenstreffen von Assisi 1986 stand das Gebet ganz im Mittelpunkt, und das nicht ohne Kontroverse. Es war ein Welttag des Gebetes, das hat damals auch der Papst betont. Nur durch Gebet würde eine Dimension des Friedens erreicht, die durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bahnfahrt nach Assisi, zweite Haltestelle: Franziskus

Der Heilige Franz von Assisi ist mit Abstand der beliebteste und bekannteste Heilige der Katholischen Kirche. Wenige haben wie er Spiritualität und Glauben geprägt, wenige eine so starke und lang anhaltende Bewegung gegründet. Der wahre Grund ist aber wahrscheinlich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bahnfahrt nach Assisi, erste Haltestelle: Nostra Aetate

Die Treffen von Assisi sind ohne das Zweite Vatikanische Konzil nicht denkbar. Johannes Paul II. und jetzt Benedikt XVI. führen eine Gedankenlinie fort, die mit der Konzilserklärung Nostra Aetate ihren Anfang nahm, dabei aber nicht stehen blieb. Grundlage dieser Gedankenlinie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare