Schlagwort-Archive: Gemälde

Gemaltes Selbstbewusstsein

Zu den Attributen, die an dieser Stelle regelmäßig schlecht wegkommen, gehört „Bürgerlichkeit“. „Verbürgerlichung“ ist das Schimpfwort dazu. Das ist natürlich unfair, weil es in der Überzeichnung die Komplexität nicht trifft. Und natürlich gibt es bürgerliches Engagement, es gibt den Sinn für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Vernunft, Kunst, Kultur und Können, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meister Triegel

Es ist vielleicht nicht das Papstportrait, was jemand wie ich, der Benedikt XVI. jahrelang fast täglich auf dem Bildschirm und auf Fotos sah, zufrieden zurück lässt. Seit Dienstag Abend hängt in der Botschaft Deutschlands beim Heiligen Stuhl ein Gemälde. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Interview, Kirche und Medien, Rom | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare