Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Die Schwachen

Rotherham: Sprachlos stehen wir vor der Entdeckung, dass 1.400 Kinder – sprich eintausendvierhundert – Opfer sexualisierter Gewalt geworden sind. Die Details sind grausam. Mindestens so grausam sind aber auch die Umstände: Die Täter hielten weiße Mädchen für ‚benutzbar’, die wegschauenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Toleranz? Toleranz!

„Juden missionieren nicht. Mission ist das Gegenteil von Toleranz. Mission bedeutet, mein Glaube ist wertvoller als deiner, du musst meinen Glauben annehmen, damit du so wertvoll bist wie ich. Juden kennen die sieben Gesetze Noachs. Ein guter Christ, ein guter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Jenseits bürgerlicher Religion

Vorläufer und Begleiter habe ich einen Blogeintrag genannt, in dem es darum geht Theologen nach zu denken, die auf der gleichen oder einer ähnlichen Spur sind wie der Papst, es ging um Karl Rahner. Noch offensichtlicher als bei Rahner kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Keine Experten für apokalyptische Diagnosen

„Es ist gut, dass man in uns nicht so sehr Experten für apokalyptische Diagnosen sieht bzw. finstere Richter, die sich damit brüsten, jede Gefahr und jede Verirrung aufzuspüren, sondern frohe Boten, die befreiende Lösungen vorschlagen, und Hüter des Guten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Warum geht man, warum bleibt man?

Es gibt Gründe für Kirchenaustritte und Anlässe dazu. Ersteres sind langfristige Entwicklungen, bei denen viele Faktoren eine Rolle spielen, letzteres sind Ereignisse wie die Missbrauchsfälle oder jetzt Limburg. In der vergangenen Woche sind diese Zusammenhänge neu diskutiert worden, für meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , | 28 Kommentare

„Die Nächstenliebe ist aus der Mode gekommen“

An diesem Samstag traf Papst Franziskus im Theater von Rio auf die Vertreter von Kultur und Gesellschaft und hielt seine Rede, sozusagen die Konzerthausrede Rios. Das können Sie bei Radio Vatikan auf der Webseite lesen. Besonders beeindruckt hat mich aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschlandreise Papst Benedikt XVI., Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Jahr des Glaubens, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können, Neulich im Internet, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Wie wir sind

Studien helfen uns, unsere Realität zu verstehen. Das gilt auch für die Kirche, und so haben wir in der vergangenen Woche wieder eine solche vorgestellt bekommen, die Sinus-Milieustudie der Kirche, in Auftrag gegeben von einem Unternehmen der Bischofskonferenz. Um daraus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Jahr des Glaubens, Kirche und Medien, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Ein Grabstein

p5rn7vb Es ist tragisch, dass eine Familie, die gerade erst ein Kind verloren hat, eine Auseinandersetzung und Widerspruch erdulden muss. Als ob der Moment nicht schmerzhaft genug wäre. Trotzdem möchte ich einige Worte dazu verlieren, das Medienecho zeigt doch, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Verschonungspluralismus

Vor einigen Wochen hat der britische Premier David Cameron in einer Parlamentsdebatte versprochen, Regelungen über das Tragen von religiösen Zeichen zu verbessern. Einer Angestellte von British Airways und einer Krankenwester war verboten worden, ein Kreuz als Zeichen ihres Glaubens während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Religion und der liberale Staat: Jürgen Habermas meldet sich zu Wort

Religion darf auch in einer liberalen Gesellschaft nicht in die Privatsphäre verbannt werden. Mit dieser Aussage meldet sich der Philosoph Jürgen Habermas in der aktuellen Debatte um Beschneidung und die Berechtigung von religiösen Traditionen in der säkularen Gesellschaft zu Wort. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare