Schlagwort-Archive: Journalismus

Niederlage des Journalismus

Und was lernen wir daraus? Donald Trump ist zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Vor eineinhalb Jahren, vor drei Monaten, ja Vorgestern hätte das keiner für möglich gehalten. Der Populismus siegt, die Lüge siegt, inhaltsfreies Faust-in-den-Himmel recken siegt, und was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , | 174 Kommentare

Es muss mehr geredet werden

Eine vielleicht merkwürdige Überschrift, habe ich mich doch erst kürzlich dazu bekannt, dass Reden überbewertet ist. Aber hier ziele ich auf eine andere Idee, in etwa in dieselbe Richtung wie der Papst wenn er sagt, Dialog kenne keine Verlierer. Also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | 31 Kommentare

Aufnahmegeräte

Das schlimmste, was einem Radiojournalisten passieren kann, ist ein defektes Aufnahmegerät auf einem Termin. Man macht ein Interview, beim Abschalten sieht man, dass eines der Lämpchen zu häufig blinkt, hat ein schlechtes Gefühlt und merkt beim Abhören dann, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , | 121 Kommentare

Wiederholungstäter

Und er hat es wieder getan. Eugenio Scalfari, Gründer und langjähriger Leiter der Zeitung La Repubblica, hat wieder ein Gespräch mit dem Papst geführt und wieder hat er daraus einen Artikel gemacht und wieder hat er direkte Zitate gebracht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Interview, Kirche und Medien, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 84 Kommentare

„Insofern bin ich da ein totaler Optimist“

Frank Schirrmacher ist tot. Ein freier Denker und Schreiber, ein intelligenter und witziger Mann. Leider bin ich ihm nur einmal live begegnet, aber gelesen habe ich ihn gerne. Und diese eine Begegnung war etwas Besonderes, bis heute. Es ging um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Interview, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

umstritten!

[Ein Nachtrag zu einer Zeile in einem Post vor einiger Zeit, nach einigen Gesprächen mit Kollegen] Es gehört zum Wesen des Journalismus, sich vor allem Dingen zuzuwenden, die nicht klar sind. Wo es Widerspruch, unterschiedliche Meinungen, Auseinandersetzungen und Mangel an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Vertrauen kommt in Mode

Ein Twitter-Satz geht bei Journalisten um die Welt: „The next big thing is not attention, the next big thing is trust“. Gesagt hat ihn ein französischer Fernsehjournalist, Eric Scherer. Wer morgen gesucht und in und angesagt und einflussreich sein wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

non sequitur

Die UN werde den Vatikan erneut wegen sexuellen Missbrauchs unter die Lupe nehmen. So lautete die Meldung der Agentur Associated Press (AP) Mitte April. Eigentlich war der Titel noch etwas schärfer: ‚UN to grill Vatican again on clergy sex abuse’. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Elende Geschichten

Die Zukunft des Journalismus ist nicht die Übermittlung von Nachrichten, sondern das Erklären und die Einordnung: „News sources can’t just give us the facts. They must tell us what those facts mean.“ Ein guter Artikel über unsere Branche. Die These: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Kirche und Medien, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

So genannter Journalismus

Repubblica-Chef Eugenio Scalfari gibt zu, dass die Papstworte aus seinem Interview keine Papstworte sind. Am 1. Oktober war ich auf dem Weg in die Schweiz, als mich am Flughafen die Zeitung ‘La Repubblica’ anlächelte. Vier Seiten Papstinterview hatten sie, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Interview, Kirche und Medien | Verschlagwortet mit , , , , | 32 Kommentare