Schlagwort-Archive: Konsistorium

Die Angst, die Geretteten zu verlieren, und der Wunsch, die Verlorenen zu retten.

Manchmal ist mein Job frustrierend. Da gibt man sich Mühe, denkt, schreibt, versucht, und alles nur um diesen Papst verständlich zu machen. Und dann kommt der Papst selber und predigt, so dass man nur noch eines sagen kann: Vergiss, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Neues und immer wieder Neues

Ein Konsistorium ist nicht einfach nur eine Versammlung von Kardinälen, jedenfalls nicht bei Papst Franziskus. Das erste, das er hielt (ich rede hier von den „großen“ Konsistorien, zu denen viele Kardinäle aus aller Welt kommen) diente zwar der Erhebung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

… bin ich zur Gewissheit gelangt …

Meine erste Reaktion auf die Nachricht vom angekündigten Rücktritt – heute vor genau zwei Jahren – war die geistige Handbewegung, alles vom Schreibtisch wegzuschieben, was da lag. Nichts war mehr wichtig, wir hatten ein neues Thema, DAS Thema. Ein wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Franziskus, Geschichte, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Inszenierter Widerstand

Die Debatte zu Ehe, Familie und kirchlicher Lehre läuft. Beim Konsistorium in Rom vor zwei Wochen hatte Papst Franziskus Kardinal Walter Kasper gebeten, das Einführungsreferat zu halten. Ein langer Text ist es geworden, erst hatte es geheißen dass der nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Kirche und Medien, Rom, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Ein Buch, ein Buch!

Warum muss damit Geld gemacht werden? Eine Frage bei Facebook auf meine Ankündigung dort, dass der Text, den Kardinal Walter Kasper während des Konsistoriums den Kardinälen hinter verschlossenen Türen vorgetragen hat, als Buch veröffentlicht werden wird. Viele hatten gesagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Kardinal Rainer Maria Woelki

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Der falsche Film

Erzbischof Rainer Maria Woelki, noch nicht Kardinal, über römische Perspektiven, Streit in der deutschen Kirche und wie es ist, im falschen Film zu sein.

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschlandreise Papst Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Interview, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Vatileaks

Gelassenheit bei Verwirrung – Das ist der Ratschlag des Vatikansprechers angesichts der vielen Dokumente, die in der letzten Zeit aus dem Vatikan an die Öffentlichkeit kamen und auf eine Weise von den Medien behandelt wurden, die den Titel „sorgfältige Berichterstattung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Kirche und Medien, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Zwei neue deutsche Kardinäle

Herzliche Glückwünsche an Erzbischof Rainer Maria Woelki und Pater Karl Josef Becker SJ: Sie werden am 18. Februar zu Kardinälen erhoben. Pater Becker, der schon über 80 Jahre alt ist und deswegen an einer eventuellen Papstwahl nicht mehr teilnehmen darf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare