Schlagwort-Archive: Orden

Päpstliche Rauferei

„Wenn du was gegen deinen Bruder hast, sag’s ihm ins Gesicht. Vielleicht endest du in einer Rauferei, aber besser dies als der Terror des Geschwätzes“. Es sind solche Sätze, die Papst Franziskus immer wieder äußert und die immer noch Aufsehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Die Freiheit und der Heilige Geist: Warum Papst Franziskus so leitet, wie er leitet

Vom ersten Moment seines Pontifikates an schien Papst Franziskus genau zu wissen, was er wollte. Die Symbole, die Sprache, das Auftreten, gefolgt von den Entscheidungen der ersten Tage: Leadership nennt man das auf Neudeutsch, Führungsqualität. Das kann man nicht lernen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Was der Mönch in der Seelsorge zu suchen hat

Und wieder öffnet Papst Franziskus einen neuen Reform-Schauplatz. Es ist ja nicht so, dass es davon nicht schon genug gäbe, der Papst fügt noch eines hinzu: Das Verhältnis von Bistümern zu Ordensgemeinschaften. Ende November hatte er zu Ordensoberen von Männergemeinschaften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Welt, Rom | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 38 Kommentare

Heiligsprechung: Der stille Gefährte

Der Jesuitenpater Peter Faber ist heilig. Wie es bereits Benedikt XVI. in einigen Fällen praktiziert hatte (etwa bei Hildegard von Bingen), wird es keine eigene Heiligsprechung geben, sondern der Heilige wird direkt in den Kalender aufgenommen. Das hat der Vatikan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaubens-Funde, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

„Es ist nicht möglich, dass eine Ordenschrist nicht mit der Kirche fühlt“

Das Amt und das Charisma sind zwei beliebte Topoi, die in der Geschichte der Kirche immer mal wieder gegeneinander gesetzt werden. Gefüllt werden sie gerne mit der Hierarchie der Kirche, dem Ausüben der Autorität und der Struktur auf der einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Jahr des Glaubens, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 29 Kommentare

Bild der Pilgerschaft aller Christen

„Christus stets treu in Armut, Keuschheit und Gehorsam nachfolgen.“ Eigentlich hatte ich vor, die Twitter-Botschaften des Papstes hier nicht zu thematisieren, schließlich gehören die in ein eigenes Medium. Aber: besser als in diesem Satz kann man das Ordensleben nicht zusammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Amt und Charisma

Bischofssynode, Tag 9, Mittwoch Eine erneuerte Verkündigung ist untrennbar verbunden mit der Einheit der Kirche. Ein deutlicher Beitrag des Präfekten der Bischofskongregation, Kardinal Marc Ouellet. Wie das Zweite Vatikanum betone, sei dies das erste sichtbareZeichen von Gottes Gegenwart, sei also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Welt, Rom, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Wirklichkeit, die unser Leben zutiefst verändert

Der Gebetstag um geistliche Berufungen Es ist eines der Worte, die mit jeder Erklärung nur noch unverständlicher werden: Die Berufung. Meistens bedeutet es so viel wie Gerufen sein zu einem Amt oder in einen geistlichen Weg, der in einen Orden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein tastendes Christenleben

„Es kam für die Eltern Jesu der Tag der vom Gesetz des Mose vorgeschriebenen Reinigung. Sie brachten das Kind nach Jerusalem hinauf, um es dem Herrn zu weihen, gemäß dem Gesetz des Herrn.“ (Lukas 2:22f). Seit Papst Johannes Paul II. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare