Schlagwort-Archive: Papst

Jenseits menschlichen Verstehens: Das Credo Papst Paul VI.

Papst Paul VI. ist wird selig gesprochen werden. Nun will ich gar nicht erst den Versuch machen, die fertigen Muster der Wahrnehmung dieses Papstes zu brechen, er ist scheinbar für absehbare Zeit nur als der Zauderer und der Papst von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

#Synod14

Die Versammlung der Bischofssynode hat begonnen, die erste so genannte Relatio, also Zusammenfassung, ist vorgestellt worden. Neu dieses Mal: Der Relator, also das Mitglied der Synode, das alle anderen Beiträge zusammen fasst, hat in sein erstes Statement bereits die eingereichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 32 Kommentare

Ich bitte euch, Revolutionäre zu sein

Am kommenden Sonntag beginnt die außerordentliche Generalversammlung der Bischofssynode – kurz aber nicht korrekt „Bischofssynode“ genannt – zum Thema Familie. Viel Tinte ist bereits verwendet worden, die Erwartungen sind entweder hoch oder man erwartet sich gar nichts, man spricht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Papstreise, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Welt gibt es nur auf dem Bildschirm

Die britische Zeitung The Guardian hat diese Bilder das erste Mal gebracht, der Spiegel hat das dann aufgegriffen, wenn ich richtig recherchiert habe. Und dann sind sie durchs Internet gewandert: Die Via della Concialiazione mit acht Jahren Unterschied. Im Vatikan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Franziskus, Kunst, Kultur und Können, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Es ist angerichtet

Den größten Teil des Tages habe ich heute an der DMZ verbracht, der zynisch „demilitarisierte Zone“ getauften Trennlinie zwischen Nord- und Südkorea. Zynisch kommt es deswegen rüber, weil es hochgradig bewaffnet ist. Man will sich ja gegen den jeweiligen Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Papstreise | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Frieden reden in Zeiten des Krieges

Julikrise und Ultimatum, all dem wird im Augenblick ausführlich gedacht. Vor 100 Jahren begann das große Schlachten. Ende Juni der Mord am österreichischen Thronfolger, dann am 27. Juli das österreichische Ultimatum und der Beistand für diese aggressive Politik. Am 1. August … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Glaube und Welt, Interview, Rom, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Aufnahmegeräte

Das schlimmste, was einem Radiojournalisten passieren kann, ist ein defektes Aufnahmegerät auf einem Termin. Man macht ein Interview, beim Abschalten sieht man, dass eines der Lämpchen zu häufig blinkt, hat ein schlechtes Gefühlt und merkt beim Abhören dann, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , | 116 Kommentare

Wiederholungstäter

Und er hat es wieder getan. Eugenio Scalfari, Gründer und langjähriger Leiter der Zeitung La Repubblica, hat wieder ein Gespräch mit dem Papst geführt und wieder hat er daraus einen Artikel gemacht und wieder hat er direkte Zitate gebracht, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Interview, Kirche und Medien, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 84 Kommentare

Die Freiheit und der Heilige Geist: Warum Papst Franziskus so leitet, wie er leitet

Vom ersten Moment seines Pontifikates an schien Papst Franziskus genau zu wissen, was er wollte. Die Symbole, die Sprache, das Auftreten, gefolgt von den Entscheidungen der ersten Tage: Leadership nennt man das auf Neudeutsch, Führungsqualität. Das kann man nicht lernen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie weit geht Umkehr?

Unter all den Verben der Bewegung, die der Papst so gerne benutzt, ragen einige heraus: Gehen, folgen, aus sich heraus gehen und vor allem umkehren. Letzteres ist ein biblisches und jesuanisches Wort und setzt sozusagen den Kurs für alle nachfolgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare