Schlagwort-Archive: Reform

Neues und immer wieder Neues

Ein Konsistorium ist nicht einfach nur eine Versammlung von Kardinälen, jedenfalls nicht bei Papst Franziskus. Das erste, das er hielt (ich rede hier von den „großen“ Konsistorien, zu denen viele Kardinäle aus aller Welt kommen) diente zwar der Erhebung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Franziskus Effekt: Reform

Teil 2 einer kleinen Reihe Das zweite Element, das ich unter dem Begriff des Franziskus Effektes sehe, ist die Reform, das Lieblingsthema unsere Medien, wenn es um den Papst geht. Damit wird meist die Kurienreform gemeint, Kardinäle, Vatileaks, Bürokratie, Vatikanbank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Demnächst …

Er möge das Reisen nicht so sehr, hat Papst Franziskus zu Beginn seines Pontifikates gesagt. Und alle Biografien betonen das auch: Aus Buenos Aires sei er kaum heraus gekommen, nur wenn es absolut nötig war ist er in einen Flieger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Papstreise, Rom, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Und der Papst schweigt

So sieht man Papst Franziskus selten: Sitzend und schweigend. Vor ihm die Teilnehmer der Synode, neben ihm das Präsidium und die anderen Funktionsträger. Aber er beteiligt sich nicht an der Debatte, sondern hört zu. Die Bilder, die wir kennen, zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Gewaltenteilung und ‘checks and balances’ im Vatikan: Es riecht nach Reform

„Wann macht er endlich mal was?“ Die Frage wird Ihnen vertraut vorkommen, manch einer wird sie sich selbst auch schon mal gestellt haben. Hintergrund: Ist Papst Franziskus nur Wort oder folgen dem auch Taten? Sie folgen. Zum Beispiel heute. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie weit geht Umkehr?

Unter all den Verben der Bewegung, die der Papst so gerne benutzt, ragen einige heraus: Gehen, folgen, aus sich heraus gehen und vor allem umkehren. Letzteres ist ein biblisches und jesuanisches Wort und setzt sozusagen den Kurs für alle nachfolgenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Papstversteher: Leseschüssel zu Evangelii Gaudium

Es gibt wenige kirchliche Texte, denen das Schicksal beschieden ist, auch nach Monaten noch interessant zu sein und zu Lektüre und Nachdenken anzuregen. Evangelii Gaudium von Papst Franziskus ist so ein Text. Nach einigen Vorträgen, nach einer Einleitung, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Beginn des Weges

Leseschlüssel zu Evangelii Gaudium, Teil 1 Es ist für ein kirchliches Dokument nicht normal, dass es auch nach einigen Monaten noch Interesse weckt. Anders ist es bei Evangelii Gaudium. Papst Franziskus hatte es als programmatisches Schreiben veröffentlicht, und anders etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | 61 Kommentare

Reform – zwei Überlegungen

Der Papst will Reform. Aber wie wird die dann aussehen? Und einmal abgesehen von der Tatsache, dass der Papst nicht alleinzuständig für die gesamte Reform der gesamten Kirche ist – die Kirche ist immer zu reformieren, ecclesia semper reformanda – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Franziskus, Glaube und Vernunft, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 42 Kommentare

Ein Jahr Papst Franziskus: Das Epizentrum der Reform

Der Petersplatz, das „Epizentrum der Reform“ Papst Franziskus’. Wenn mittwochs oder sonntags hier tausende Pilger, Besucher und Touristen herkommen, um den Papst zu sehen, zu hören und mit ihm zu beten, dann ist das jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 58 Kommentare