Schlagwort-Archive: Rom

Es ist noch nicht vorbei

Das Schlüsselwort zum Abschluss der Synode kam von Papst Franziskus: Lineamenta. Während seiner Rede zum Abschluss der Versammlung der Bischofssynode fügte er diesen vatikanischen Fachbegriff für ein Vorbereitungsdokument in seine Ansprache ein. Der Papst sprach bei der letzten Sitzung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

#Synod14, Nachtrag

Man mag Twitter mögen oder nicht: Ignorieren kann man es nicht, auch nicht in einer Bischofssynode. Bei den Beratungen gestern hat ein Kardinal die Wichtigkeit dieser Formen der Kommunikation betont. Nur einer, aber immerhin. 300.000 “Interaktionen” hat Twitter gestern unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Hoffnung Gottes – Und das Lachen im Beichtstuhl

Dass der Papst beichtet, ist vielleicht nicht erstaunlich. Dass er es aber öffentlich tut, in Sankt Peter, vor laufenden Kameras – in gebührendem Abstand – das war doch erstaunlich zu sehen. Während desgBußgottesdienstes am Freitag Abend ging er nicht wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaubens-Funde, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Das Kreuz von Buenos Aires

Eine Geschichte unter Priestern: Papst Franziskus hat eine besondere Gabe, Bilder im Kopf zu erzeugen, wenn er erzählt. So auch an diesem Donnerstag, als er die Pfarrer des Bistums Rom traf und aus Buenos Aires berichtete. Es ist die kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Rote Hüte

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es soweit: Der Papst hat die Namen derer bekannt gegeben, die er am 22. in einem Konsistorium zu Kardinälen erheben will. Vier Kuriale sind dabei, drei Geehrte sind über 80 und dürfen somit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Die Kirche und die schönen Sachen

m4s0n501 Die USA haben tonnenweise Elfenbein zerstört, absichtlich. Man will gegen illegalen Handel vorgehen und ein Zeichen setzen. Die Philippinen, Kenia und Gabun hatten es vorgemacht, es kommt also in Mode. Vor einigen Tagen war ich in einer Ausstellung hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können, Rom | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 30 Kommentare

Event Generalaudienz

Ein regnerischer Oktobermorgen in Rom. Auf der Via della Conciliazione ist schon um 8 Uhr nichts mehr zu machen: Die Straße ist gesperrt. Jeden Mittwoch geht das jetzt so. Wenn Papst Franziskus auf dem Petersplatz seine Generalaudienz abhält, strömen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Schlussverkauf

Es war einmal ein Eisenwarenladen. So einen, wie es ihn bei uns schon längst nicht mehr gibt. Einen Laden, in dem eine Frau umrahmt von Regalen, Pappkartons, Werkzeugen und allerlei anderen geheimnisvollen Metallgegenständen saß wie in einer offenen Garage und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Kultur und Können, Rom | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das neue Pontifikat

Teil 1 So langsam schält sich heraus, was für einen Papst wir haben. Die ersten 100 Tage sind noch längst nicht um, aber trotzdem kann man schon sehen, wie Papst Franziskus ein Amt auszufüllen gedenkt. In den vergangenen Tagen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Die Freiheit in Zahlen

Ein Astronom, der die Existenz von Außerirdischen für möglich hält und gleichzeitig Jesuit ist und am vatikanischen Observatorium arbeitet. Die Popsängerin Gloria Estefan. Ein Basketballprofi, ein Kardinal. Prinzessin Sheika Hussah Sabah al-Selem al-Sabah, Inhaberin einer der größten Sammlungen islamischer Kunst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Kirche und Medien, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar