Schlagwort-Archive: Thomas Söding

Wolkenbruch und Exegese

Es ist nicht zynisch, die Not und Verzweiflung vieler Menschen betrachtend zu schauen, was wir geistlich aus Hochwasser und Hilfe lesen können, im Gegenteil. Der Bochumer Neutestamentler Thomas Söding macht sich an einen Exegetischen Kommentar zum Thema:   „Als nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Tagebuch aus der Synodenaula

Einer der Experten bei der Bischofssynode ist der Bochumer Neutestamentler Thomas Söding, er führt während dieser Tage im Internet ein Tagebuch.

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Auf der ganzen Klaviatur der Evangelisierung spielen“

Der Bochumer Neutestamentler Thomas Söding begrüsst es, dass Papst Benedikt ein „Jahr des Glaubens“ angekündigt hat. Im Gespräch mit Radio Vatikan hat er meinem Kollegen Stefan Kempis erzählt, wo er einen Schwerpunkt setzen würde. Und da in einigen Wochen dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Interview, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches, Vatikan, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare