Schlagwort-Archive: Verkündigung

Wenn Jesus von innen klopft

Fünf Jahre ist es nun her, dass Jorge Mario Bergoglio zum Papst gewählt wurde. An diesem Dienstag ist der Jahrestag. Sehr viel ist seitdem geschehen, sehr viel Text ist geschrieben, gesprochen und gesendet worden. Auch in diesen Tagen erscheinen wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Kirche und Medien, Neulich im Internet | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Durch Verkündigung lernen

Gedanken zur Fastenzeit, 3 Missionarische Kirche: was vielleicht während meiner kirchlichen Jugend noch undenk- und unsagbar gewesen wäre, gehört heute zum Standartwortschatz kirchlicher Entwicklung, und zwar allüberall: Mission. Das Wort hat seine Bedeutung geändert. Als erstes sind wir über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

An der Lebenswirklichkeit vorbei

Es gehört zu den Gemeinplätzen kirchlichen Denkens, dass viel mehr Menschen auf der Suche nach Sinn und Geistlichem sind, als in die Kirche kommen. Und die Verkaufserfolge von esoterischen Büchern scheinen das ja auch zu bestätigen. Das gibt irgendwie Hoffnung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , | 42 Kommentare

„Wehe mir, wenn ich nicht verkünde“

Der Papst will einen Zustand ständiger Mission. Nichts weniger. Gleich am Anfang von Evangelii Gaudium und dann in verschiedenen Formulierungen kommt das vor, in verschiedenen Spielarten zieht sich das durch alles, was er sagt. Das Wort „Mission“ hat leider bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Zur Erinnerung: Wie es begann

Zwei Jahre ist es morgen her, dass Jorge Mario Bergoglio zum Papst gewählt wurde. Sehr viel ist seitdem geschehen, sehr viel Text ist geschrieben, gesprochen und gesendet worden. Es gibt aber einen Text, auf den ich immer noch gerne zurück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Franziskus, Geschichte, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Die Kirche ist im Aufbruch geboren

An diesem Sonntag begeht die Kirche den Weltmissionssonntag, bereits im Juni dieses Jahres hat Papst Franziskus dazu eine Botschaft veröffentlicht. Damit sie nicht in Vergessenheit gerät oder übersehen wird, stelle ich sie hier noch einmal ins Netz.     Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tomáš Halík: „Mit den Suchenden ein Suchender sein“

Die einen wollen die Kirche und ihre Strukturen halten, wie sie sind: Die Konservativen. Die anderen sehen die Rettung der Kirche in den Änderungen der Strukturen: Die Progressiven. Tomáš Halík identifiziert sich mit keiner der beiden Denkschulen, er sagt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Papstreise, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Toleranz? Toleranz!

„Juden missionieren nicht. Mission ist das Gegenteil von Toleranz. Mission bedeutet, mein Glaube ist wertvoller als deiner, du musst meinen Glauben annehmen, damit du so wertvoll bist wie ich. Juden kennen die sieben Gesetze Noachs. Ein guter Christ, ein guter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Vorläufer und Begleiter

Ganz neu sei das, was der Papst lehre und wie er spreche. Das höre ich immer wieder. Und es ist ja auch nicht verwunderlich, sehen und hören wir doch jeden Tag eine ganz eigene Form des Sprechens, der Inhalte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , | 107 Kommentare

Der Beginn des Weges

Leseschlüssel zu Evangelii Gaudium, Teil 1 Es ist für ein kirchliches Dokument nicht normal, dass es auch nach einigen Monaten noch Interesse weckt. Anders ist es bei Evangelii Gaudium. Papst Franziskus hatte es als programmatisches Schreiben veröffentlicht, und anders etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , | 61 Kommentare