Wenn einer eine Reise tut

Folge 12

Die Ausgrabungen auf dem Domplatz in Sankt Pölten von oben gesehen

Die Ausgrabungen auf dem Domplatz

Vom Waldviertel und dem Karmel aus geht es weiter gen Süden, nach Sankt Pölten hinein. Dort lässt sich derzeit ein Blick in die Vergangenheit werfen, wie es vorher nicht sichtbar war und auch in einigen Monaten nicht mehr möglich sein wird: Ronald Risy, Stadtarcheologe von Sankt Pölten, gräbt nach den Ursprüngen der Stadt, bevor diese für den Markt- und Parkplatz wieder zugeschüttet und asphaltiert werden.

http://212.77.9.15/audiomp3/00328040
Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Geschichte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.