Wenn einer eine Reise tut

Folge 18

“Können wir es uns leisten, keine neuen Kirchen zu bauen?”

Baulärm: Ein seltenes Hörereignis in der Kirche heutzutage. In Rif, südlich von Salzburg, entsteht zur Zeit eine Kirche. In einer Zeit, in der Pfarreien zusammen gelegt und Gebäude – auch Kirchengebäude – geschlossen oder sogar abgerissen werden, baut die Gemeinde vor Ort eine Kirche: Sankt Albrecht. Schräge Wände mit Solarzellen, viel Holz, ganz ökologisch.

Ein Gespräch mit Pfarrer Peter Röck, Pfarrassistentin Sr. Margareta und Pfarrkirchenratsobmann Julius Schandl.

http://blog.radiovatikan.de/wp-content/uploads/2012/08/18
Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaubens-Funde, Interview abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*