Wenn einer eine Reise tut

Folge 20

Maria Alm, Pinzgau, vor dem Steinernen Meer

Juli Maria Alm, Pinzgau, vor dem Steinernen Meer

Eine wunderschöne barockisierte gotische Kirche im Pinzgau, direkt am Steinernen Meer. Hier führt Elisabeth Moshammer bis zu 100 mal pro Jahr, seit vielen Jahren. Das macht aus Maria Alm einen Ort, wo die Tradition nicht nur gepflegt, sondern auch für Besucher, die sich mit Kirchenkunst nicht so gut auskennen, erschlossen wird.

http://blog.radiovatikan.de/wp-content/uploads/2012/08/20
Print Friendly
m4s0n501
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaubens-Funde, Interview, Kunst, Kultur und Können abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*