Wenn einer eine Reise tut

Folge 23

Andrea Höbel, Philomena Hausner uns Klaus Helbich (von links)

Unser nächster Halt: Rosenheim. Pastorales und ehrenamtliches oder einfach nur christliches Handeln und Tun fundieren: Das will ein Kurs, den der Fachbereich Landpastoral im Erzbistum München und Freising anbietet. Er einen langen Titel und wird deswegen einfach nur „Langzeitkurs“ genannt: Es geht darum, die Taufgnade praktisch werden zu lassen.

http://blog.radiovatikan.de/wp-content/uploads/2012/08/23
Print Friendly
p5rn7vb
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.