Wenn einer eine Reise tut

Folge 29

Von Augsburg, der Stadt, aus im Norden liegt eine „Oase“: Ein Haus der Herz-Jesu-Missionare in Steinerskirchen. Es ist ein Ökobauernhof, ein Bildungshaus, ein Einkerhaus, eine Jugendbildungsstätte. Der Ort selber ist uralt, besteht heute aber fast nur noch aus eben dieser „Oase Steinerskirchen.“ Von dieser Art religiösem Bildungshaus gibt es in der deutschsprachigen Kirche einige, es gehört sich also, sich bei einer Reise durch die Kirche mal in einem solchen Haus umzusehen.

Pater Norbert Becker ist Komponist von Neuem Geistlichen Liedgut und kümmert sich um Liturgie und Gottesdienst, Bruder Christian Luzia ist der Jugendseelsorger der Oase.

http://blog.radiovatikan.de/wp-content/uploads/2012/08/29
Print Friendly
m4s0n501
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Interview, Kunst, Kultur und Können, Spiritualität / Geistliches Leben abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*