Schlagwort-Archive: Glaube

Diaspora 4: Mit dem Zweiten sieht man vieles

Auch in Rom gibt es Diaspora. Und zwar lutherische. Wer durch die Straßen geht, sieht Katholizismus, und wer mit den Menschen spricht, hört Katholizismus, entweder gelebten oder immerhin noch in Prägung und Kultur weitergegebenen. Trotzdem sagt die lutherische Gemeinde hier, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Interview, Kirche und Medien, Rom, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Diaspora 3: Kultur als Weg zum Glauben ?!

Der Osten Deutschlands ist weltweit am weitesten ‚entglaubt’. Das sagt eine Studie der Universität Chicago. Das sei verständlich, sagten mir heute Mittag unisono der Diözesanadministrator des Bistums Dresden Meißen, Michael Bautz, und der Bischof von Görlitz, Wolfgang Ipolt. Schließlich sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Welt, Interview, Rom | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 51 Kommentare

Von wegen Übergangspapst

Geunkt wurde sehr schnell, dass wir einen Übergangspapst hätten. Gleich nach der Wahl im April 2005 hieß es, ein schon so alter Papst, der schon so lange im Vatikan arbeite, sei gewählt worden, um Zeit zu haben, den nächsten auszuwählen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Die „Mondtheologie” Joseph Ratzingers

Kadinal Kurt Koch ist Nachfolger von Kardinal Walter Kasper auf dem Posten des Ökumeneverantwortlichen des Vatikan, wie Kasper ist er gelernter Theologieprofessor und Dogmatiker und hat, bevor er nach Rom kam, ein Bistum geleitet. „Seine Theologie will ein Dienst sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches, Zweites Vatikanisches Konzil | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Kloster in Havanna

Wenn der Papst Kuba besucht, dann richtet sich der Blick auf eine Ortskirche, die langsam und Schritt für Schritt ihre Stellung in der Gesellschaft wieder gewinnt. Der Glaube darf wieder gezeigt werden, im vergangenen Jahr ist das Bild der Jungfrau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Welt, Papstreise, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Ich suche nicht, ich habe gefunden“

Vor einigen Tagen führte der Kollege Aldo Parmeggiani ein Interview mit Joachim ‚Blacky’ Fuchsberger. Zu seinem Geburtstag – er ist mittlerweile 85 – wollten wir eine Portrait des Schauspielers und Rebellen senden. Es wurde ein spannendes Gespräch über Glauben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Interview, Kirche und Medien, Kunst, Kultur und Können, Spiritualität / Geistliches Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

„Wenn du es verstehst, ist es nicht Gott.“

Die Situation der wissenschaftlichen Theologie gibt Anlass zur Besorgnis: Eines der Ergebnisse der Versammlung der deutschen Bischöfe vor zwei Wochen. Gleichzeitig blicken die Medien in diesen Tagen auf ein Jahr Theologenmemorandum zurück. Garniert wird das Ganze von den Diskussionen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Theologisches, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die verstörende und heilbringende Gegenwart Christi

Das Thema lässt uns nicht los, und das zu Recht: ‚Entweltlichung’. Man kann vieles daran ausbuchstabieren, und viele tun das ja auch. Zeit für mich, mal wieder einen Beitrag zu leisten, auch wenn es nicht mein eigener Beitrag ist: Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Deutschlandreise Papst Benedikt XVI., Die deutschsprachige Kirche, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Theologie in der Moderne

Theologie ist nicht gleich Religionswissenschaft. Glaube lässt sich nicht in wissenschaftliche Vernunft auflösen: „Religionswissenschaft ist legitim, aber Theologie fragt immer auch nach der Gegenwartsbedeutung der christlichen Botschaft. Der denkende Glaube muss dafür Sorge tragen, dass der konkrete Mensch in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Glaube und Vernunft, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Achtsamkeit und brüderliche Zurechtweisung: Die Fastenbotschaft des Papstes

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Vorbereitung. Sie hat ohne den Blick auf Ostern keinen Sinn. Noch so viel Verzicht und Besserwerden geht ins Leere, wenn die Perspektive auf Ostern nicht stimmt. Papst Benedikt XVI. verfasst – wie auch seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Benedikt XVI., Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Spiritualität / Geistliches Leben, Theologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare