Schlagwort-Archive: Lampedusa

„Vergebung, Herr!”

Auf den Tag fünf Jahre sind es her, dass Papst Franziskus mit seiner ersten Reise einen Schwerpunkt seines Pontifikats gesetzt hat: Er war auf der Mittelmeerinsel Lampedusa. Er wollte Flüchtlinge treffen und er wollte diejenigen betrauern, die auf dem Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Geschichte, Glaube und Gerechtigkeit, Glaube und Vernunft, Papstreise, Sprechen von Gott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Wie viele denn noch?

Statistiken sind was Erhellendes: Der ARD-Deutschlandtrend hat ermittelt, dass 51% der Deutschen gegen eine vermehrte Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland sind. Aber 52% sind dafür, dass die EU mehr Flüchtlinge aufnimmt. Übersetzt: Im Prinzip ja, aber bitte nicht wir. Dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Gerechtigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

“Wer weint um die Toten?”

Seit Beginn des Pontifikates spricht Papst Franziskus von der „Peripherie“, den Rändern der Gesellschaft, zu denen wir Christen aufbrechen sollen. Wo und was das genau ist, das hat er mit seiner ersten Reise gezeigt: Für uns Europäer ist das Lampedusa, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Vernunft, Glaube und Welt, Glaubens-Funde, Jahr des Glaubens, Papstreise, Spiritualität / Geistliches Leben, Sprechen von Gott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 31 Kommentare

Was dem Papstamt hilft

Da weiß man ja gar nicht, wo man anfangen soll. IOR hat neue Leitung, ein dreister – vermutlicher – Euroschmuggel ist aufgeflogen. Dann wird die vatikanische Finanzaufsicht in den Kreis der Anti-Geldwäscher aufgenommen. Aber die Bank ist nicht das einzige, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Franziskus, Glaube und Welt, Kirche und Medien, Neulich im Internet, Rom, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare